DE
-A A A+

1. Fachkongress Physiotherapie ein voller Erfolg

Ein bewegender Vortrag von Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel und ein persönliches Grußwort von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. An Prominenz mangelte es nicht beim 1. Fachkongress Physiotherapie an den Waldkliniken Eisenberg.

90 Teilnehmer fanden sich zum Thema "Praxis trifft Klinik" an den Waldkliniken ein und lauschten interessanten Vorträgen namhafter Experten aus den Bereichen Medizin und Physiotherapie.

Waldkliniken schließen Lücke in Thüringen

Der Fachkongress Physiotherapie war der erste seiner Art in Thüringen. Mit diesem Angebot für Physiotherapeuten haben die Waldkliniken eine Lücke in Thüringen geschlossen.

Dass hier Bedarf bestand, zeigte schon die hohe Nachfrage im Vorfeld. Der Kongress war schnell ausgebucht und die Warteliste lang. Auch für die zweite Ausgabe, die noch nicht terminiert ist, haben sich schon viele Interessenten angemeldet.

Der 1. Fachkongress stand unter dem Motto "Praxis trifft Klinik". Denn: Der interdisziplinäre Austausch ist enorm wichtig. Informationen zu neuen OP-Methoden und Fortschritte in der Technik sind nicht nur für Kliniken oder Ärzte, sondern auch für physiotherapeutische Praxen wichtig, um Therapiemethoden daran anpassen zu können. Und genau hier setzte der Fachkongress an.

Standing Ovations für Kristina Vogel

Es wurden innovative OP-Techniken und auch neue Erkenntnisse und Fortschritte bei konservativen Therapiemethoden thematisiert. Dazu wurden namhafte Referenten eingeladen. So entstand ein interessantes Programm mit einem breiten Themenspektrum aus dem Fachbereich der Physiotherapie.

Der krönende Abschluss war der Auftritt von Gastrednerin Kristina Vogel. Die Olympiasiegerin im Bahnrad sprach über ihre Querschnittslähmung und erklärte, warum sie trotz ihrer Schicksalsschläge positiv durchs Leben geht. Die Zuhörer hörten gespannt zu und bedankten sich mit Standing Ovations.

Infopaket

anfordern

Termin
Kontaktbild

Terminvereinbarung

Orthopädische Ambulanz

ambulanz(at)waldkliniken-eisenberg.de

036691 8-1602

Newsletter

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Mit unserem E-Mail-Service bekommen Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um die Waldkliniken Eisenberg und das Thema Medizin direkt in Ihr Postfach.

Datenschutz*