Termin Infopaket

 

Department Unfallchirurgie

Das Department Unfallchirurgie an unseren Waldkliniken Eisenberg stellt die ambulante und stationäre Versorgung von Unfallpatienten im Saale-Holzland-Kreis sicher: Wir behandeln Patienten mit Knochen- und Weichteilverletzungen, Schädel-Hirn-Traumata und posttraumatischen Erkrankungen.

Darüber hinaus hat unsere Klinik die Zulassung der Berufsgenossenschaften zur ambulanten und stationären Behandlung von Arbeits-, Wege- und Schulunfällen: So können wir die Behandlung von Arbeitsunfällen für unsere Patienten sicherstellen (BG-Sprechstunde/D-Arzt).

 

D-Arzt-Sprechstunde

Der Durchgangsarzt (D-Arzt) regelt die Behandlung und Abrechnung eines Arbeits-, Schul- oder Kindergartenunfalls: Er muss in allen Fällen zwingend aufgesucht werden, in denen eine gesetzliche Unfallversicherung die Kosten für die Behandlung übernimmt. Dies gilt auch für Folgeerkrankungen nach einem Arbeitsunfall.

Mit ihrer modernen Ausstattung und den hochqualifizierten Ärzten erfüllt die Orthopädie und Unfallchirurgie in unserem Haus die Voraussetzungen, um alle berufsgenossenschaftlich relevanten Verletzungen zu versorgen.

Oberarzt­ – Dr. med. Olaf Brinkmann

Departmentleiter Unfallchirurgie

D-Arzt

E-Mail: o.brinkmann (at) waldkliniken-eisenberg.de

Sekretariat
Telefon: 036691 8-1439
E-Mail: g.geier (at) waldkliniken-eisenberg.de

Durchgangsärztliche Ambulanz

Sprechzeiten:

Di 08:00 – 16:00 Uhr

Do 08:00 – 12:00 Uhr

Anmeldung unter Telefon: 036691 8-1110