-A A A+

Waldkliniken Eisenberg

Besuchsregelung

Die Corona-Inzidenzwerte gehen stark zurück. In den Waldkliniken Eisenberg können deshalb unsere Patientinnen und Patienten ab Montag, 31. Mai 2021, wieder Besuch empfangen. Um sie, unsere Mitarbeiter/innen und die Besucher/innen vor dem Corona-Virus zu schützen, gilt es aber auch weiterhin, vorsichtig zu sein. 

 

Bitte achten Sie deshalb auf folgende Punkte:

Vor dem Betreten des Waldkliniken-Geländes

Bitte achten Sie vor dem Betreten des Waldkliniken-Geländes deshalb auf folgende Punkte:

  • Vollständige Impfung (14 Tage nach der letzten notwendigen Impfung) oder
  • PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder
  • Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden oder
  • Nachweis einer Infektion 
    • positiver Befund älter als 28 Tage
    • nicht älter als 6 Monate
    • ein Antikörpernachweis ist nicht ausreichend
  • Kein Zutritt unabhängig von der Erfüllung der vorgenannten Punkte bei Symptomen einer COVID-19-Erkrankung, insbesondere akuter Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns, Atemnot oder Fieber im Zusammenhang mit neu aufgetretenem Schupfen oder Husten.
  • Keine Kinder unter 14 Jahren

Regeln beim Besuch eines Patienten

Für den Besuch einer Patientin/eines Patienten gilt: 

  • Unsere Patientin/unser Patient benennt bis zu zwei Besucher/innen bei der Aufnahme und erhält eine Durchwahlnummer. Lassen Sie sich bitte diese Durchwahlnummer geben. Unter dieser Nummer melden Sie sich einen Tag vor Ihrem Besuch an. Die Anmeldung ist Mo-Fr in der Zeit von 13 Uhr – 14 Uhr möglich. Besuche für Sonntag und Montag können freitags angemeldet werden.
  • Am Besuchstag kommen Sie bitte zum Haupteingang unseres Neubaus und melden sich dort an.
  • Bitte erscheinen Sie max. 10 Minuten vor dem Termin, nicht früher, 
    da sonst Warteschlangen entstehen können, die wir vermeiden wollen.
  • Während des Aufenthalts ist eine selbst

mitgebrachte medizinische Mund- und Nasenmaske zu tragen.

  • Dauer des Besuchs: max. 1 Stunde.
  • Bitte zu anderen Menschen stets 1,5 Meter Abstand halten – bitte auch zu Ihren Angehörigen.
  • Verzichten Sie während Ihres Besuchs bitte auf Händeschütteln oder Umarmungen.
  • Aufenthalt nur mit dem Angehörigen im Wintergarten (keine weiteren Personen/Patienten) oder außerhalb der Station.
  • Bitte beim Betreten und Verlassen des Hauses stets die Hände desinfizieren.
  • Bitte kommen Sie nicht, falls Sie Infektions-Symptome haben wie Fieber, Husten, Hals- oder Gliederschmerzen oder andere Symptome, die auf eine Covid-Erkrankung hinweisen können.

Öffnung unserer Gastronomie

Öffnung unserer Gastronomie

Wir freuen uns, Sie endlich in unserer Lobby-Bar willkommen zu heißen.

Aufgrund der Coronapandemie sind für den gastronomischen Bereich unserer Klinik besondere Zugangsregelungen notwendig:

  • Bitte melden Sie sich am Empfang an – sie erhalten einen Formular zur Erhebung Ihrer Daten.
  • Die Nutzung des vor Ort Angebotes unserer Lobby-Bar, kann nur mit einen der folgenden Nachweise gewährt werden:
    • Vollständiger Impfschutz gegen COVID-19 (14 Tage nach letzter notwendiger Impfung)
    • NEGATIVER PCR-Test nicht älter als 48h
    • NEGATIVER bestätigter Antigen-Test nicht älter als 24h
    • Nachweis einer Infektion
      • positiver Befund älter als 28 Tage
      • nicht älter als 6 Monate
  • Für Gäste, die keinen der genannten Nachweise erbringen können, steht unser To-Go Angebot der Lobby-Bar zur Verfügung.
  • Bitte achten Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes auf die geltenden Hygieneregelungen.
  • Sehen Sie von Ihrem Besuch unbedingt ab, falls Sie Infektions-Symptome haben wie Fieber, Husten, Hals- oder Gliederschmerzen oder andere Symptome, die auf eine Covid-Erkrankung hinweisen können.

Waldkliniken Eisenberg

„Sicherheit zuerst“ heißt unser Motto

Wie wir alle wissen, ist Corona nicht besiegt und der Virus begleitet uns weiterhin. Deshalb haben wir an den Waldkliniken ganz besondere Maßnahmen ergriffen, um unsere Patienten, unsere Mitarbeiter und unsere Besucher gegen eine Infektion so weit wie möglich zu schützen.

Diese Maßnahmen gelten teilweise schon seit Beginn der Pandemie bei uns – und sie werden beständig weiterentwickelt. Hier ein Überblick:

Der Bereich für Corona-Patienten ist strikt isoliert von allen anderen Bereichen

In den Waldkliniken besteht Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für alle Patienten und ambulanten Besucher – alle Mitarbeiter der Waldkliniken tragen bereits seit März 2020 Mund-Nasen-Schutz

Ebenfalls seit März 2020 findet für alle Mitarbeiter (auch Verwaltung oder Reinigung) ein Corona-Screening statt – und zwar 1mal wöchentlich! Dieses Modell haben mittlerweile viele Krankenhäuser übernommen. So versuchen wir auszuschließen, dass durch Mitarbeiter das Virus in unser Haus getragen wird

Am Eingang unserer Kliniken wird bei jedem, der unser Haus betritt, Fieber gemessen

Hand-Desinfektion ist obligatorisch

Alle Patienten, die bei uns operiert werden wollen oder notfallmäßig operiert werden müssen, werden auf Corona getestet

Bei planbaren Operationen geschieht dies präoperativ max. 72 Std. vor OP

Im Haus gelten klare Abstandsregelungen

Patienten für die Ambulanzen werden erst 20 min vor Termin eingelassen, um „Staus“ zu vermeiden

Die Besuchsregelung wird den Möglichkeiten und Vorgaben angepasst.

Der Einlass in unsere Ambulanzen ist ausschließlich Patienten ohne Begleitperson vorbehalten

Der Patientengarten bleibt gesperrt, damit hier nicht Besuchsregeln umgangen werden

ZUR

STARTSEITE

Termin

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Knie sind:

Freitag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr und Dienstag von 07:30 bis 18:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Hüfte sind:

Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr und Dienstag von 07:30 bis 18:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Sport / Schulter sind:

Dienstag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr und Dienstag von 07:30 bis 18:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Wirbelsäule sind:

Mittwoch 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr und Dienstag von 07:30 bis 18:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Hand / Fuß sind:

Montag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr und Dienstag von 07:30 bis 18:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Kinderorthopädie sind:

Montag, Mittwoch, Freitag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Donnerstag von 08:00 bis 15:00 Uhr


Die Sprechzeiten in der Proktologie sind:

Montag & Dienstag 13:30 - 16:00 Uhr, Mittwoch 12:30 - 15:00 Uhr,
Donnerstag 14:30 - 16:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Donnerstag von 08:00 bis 15:00 Uhr


Die Sprechzeiten in der Schmerzambulanz sind:

Montag - Donnerstag Terminsprechstunde