De
En
Ru
-A A A+

Waldkliniken Eisenberg

Forschung im Bereich Experimentelle Orthopädie

Mit der Professur für Orthopädie der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena sind die Waldkliniken Eisenberg seit Jahren die einzige universitäre Orthopädie in Thüringen. Wissenschaft, Forschung, Lehre, allerhöchste evidenzbasierte medizinische Versorgung sind auf dem Medizin-Campus der Waldkliniken Eisenberg vereint und haben eine lange Tradition. Mit der neu geschaffenen Professur für Experimentelle Orthopädie wollen die Waldkliniken und das Uniklinikum Jena (UKJ) diesen Weg gemeinsam fortsetzen und die orthopädische Forschungstätigkeit in den nächsten Jahren weiter intensivieren und vorantreiben.

Ziel ist eine Verbesserung der endoprothetischen Patientenversorgung durch eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit und den engen Austausch von Forschung und angewandter Spitzen-Medizin. In den Ausbau des Forschungslabors an den Waldkliniken, der Verbesserung der Ausstattung sowie die Vergrößerung des Forschungsteams werden in den nächsten Jahren Millionenbeträge fließen. Die Gelder für die wertvolle wissenschaftliche Forschungsarbeit kommen zu einem großen Teil aus öffentlichen Fördermitteln – zum Beispiel von der Thüringer Aufbaubank, der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) oder der Europäischen Union. Sie wird zusätzlich durch das Universitätsklinikum Jena und den Waldkliniken Eisenberg begleitet.
 

Professur

Professur

Prof. Dr. Dipl.-Ing. (FH) Matthias Woiczinski leitet seit November 2023 die Forschung an den Waldkliniken Eisenberg im Bereich Experimentelle Orthopädie im Rahmen einer W2-Professur. Dazu gehören derzeit die Arbeitsgruppen für Bewegungsanalyse, Biomechanik und Biologie.

Bereits seit 2010 beschäftigt sich der 42-Jährige intensiv mit angewandter Biomechanik. Im Rahmen seiner Habilitation erforschte er die Themen der Kniegelenkskinematik und Computersimulation in der Experimentellen Orthopädie. 

Vor seiner Berufung auf die W2-Professur von UKJ und Waldkliniken war Prof. Dr. Dipl. -Ing. (FH) Matthias Woiczinski Arbeitsgruppenleiter für angewandte Biomechanik am Klinikum der Medizinischen Fakultät der Ludwigs-Maximilian-Universität (LMU) München. 

Sein Studium der Medizintechnik hat er an der Fachhochschule München absolviert. Diplomarbeit, Promotion und Habilitation legte er dann am LMU-Standort Klinikum Großhadern ab. Im Labor für Biomechanik und Experimentelle Orthopädie war er zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und später in leitender Funktion tätig.
 

Unser Team

Unser Team

AG Bewegungsanalyse (Leitung Dr. Leandra Bauer)
AG Biologie (Leitung Dr. Victoria Horbert)
AG Biomechanik (Leitung Prof. Dr. Woiczinski & aktive Stellenausschreibung)
Studien und Studienkoordination (Katrin Strube)
Mitarbeiter Forschung/Studienassistent (Chris Schütze)
 

Kontakt

Kontakt

 

Bei Fragen zur Experimentellen Forschung an den Waldkliniken Eisenberg erreichen Sie uns per E-Mail unter foschung(at)waldkliniken-eisenberg.de

TO

HOME PAGE

Termin

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Termine werden nur über die folgenden Kontaktdaten vergeben:

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Knie sind:

Freitag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Hüfte sind:

Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Sport / Schulter sind:

Dienstag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Wirbelsäule sind:

Mittwoch 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Hand / Fuß sind:

Montag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr


Die Sprechzeiten im Department Kinderorthopädie sind:

Dienstag, Mittwoch und Freitag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr


Die Sprechzeiten in der Proktologie sind:

Montag 13:00 - 16:00 Uhr, Dienstag 13:30 - 16:00 Uhr, Mittwoch 12:30 - 15:00 Uhr, Donnerstag 13:30 - 16:00 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Donnerstag von 08:00 - 15:00 Uhr


Die Sprechzeiten in der Schmerzambulanz sind:

Montag - Donnerstag Terminsprechstunde

Telefonische Terminvereinbarung während der Sprechzeiten.


Die Sprechzeiten in der Gastroenterologie / Innere sind:

Dienstag & Mittwoch von 07:30 - 11:00 Uhr,
Donnerstag 07:30 - 10:30 Uhr