-A A A+

Waldkliniken Eisenberg

Aus Liebe zum Detail

Ein Prise hiervon, eine Prise davon... Kochen ist eine Kunst und bedarf großer Hingabe. Deshalb arbeiten unsere Köche mit großer Akribie und Leidenschaft.

Bei der Zusammenstellung unserer Gerichte achten wir auf frische, saisonale und gesunde Produkte aus der Region. Die Unterstützung der Natur ist ein Teil unserer Philosphie - das schmeckt man.

Die ausgezeichnete Qualität unserer Küche wurde auch 2019 wieder mit dem RAL-Gütezeichen bestätigt.

Wir gehen auch gerne auf Ihre Wünsche und Vorlieben ein.

Frisch. Regional. Gesund.

Frisch. Regional. Gesund.

Das Team um Küchenchef Nicolas Köber setzt auf frische, regionale sowie saisonale Produkte und bereitet alle Speisen frisch zu. Das schmecken und honorieren die Gäste.

Mit diesem Angebot gehen die Waldkliniken Eisenberg auch im Bereich der Ernährung neue Wege und heben sich so vom Mainstream ab. Ein weiterer Baustein der hohen Kundenzufriedenheit in Eisenberg, in die die Klinikleitung bewusst investiert. Denn während in anderen Häusern bei der Verpflegung gespart wird, investieren die Waldkliniken beim Einkauf von Nahrungsmitteln deutlich mehr als andere Krankenhäuser. 

Und das ohne Mehrkosten für die Patienten, dafür aber mit einem Mehrwert im Bereich gesunder Ernährung.

Unsere Ernährungsexperten wählen die Lebensmittel sorgfältig aus und verwenden vorzugsweise Zutaten aus der Region. Das beginnt schon morgens mit den Frühstücksbrötchen, die täglich knackfrisch vom Bäcker hier aus Eisenberg geliefert werden. 

Auch bei Gemüse, Fleisch, Getreideprodukten und vielen anderen Lebensmitteln setzen wir auf regionale und erstklassige Anbieter. 

Denn: Wer gut isst, fühlt sich wohl – und wird so auch schneller gesund. Und was wir essen, beeinflusst nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche. 

Bei uns wählen Sie Ihre Speisen aus mehreren abwechslungsreichen und leckeren Menüvorschlägen aus. So tun wir alles dafür, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung Ihr Wohlbefinden fördert und Ihnen die Energie gibt, die Sie für Ihre Genesung brauchen. 

Waldkliniken Eisenberg

Die hohe Kunst des Kochens

Sie ist eine der bekanntesten Köchinnen Deutschlands: Sarah Wiener. Buchautorin, TV-Star, Genussmensch, Landwirtin. Und unsere Küchenexpertin!

Gemeinsam mit unseren Köchen entwickelt Sarah Wiener speziell für die Waldkliniken Eisenberg eine neue Form der Krankenhausküche. Frische und regionale Zutaten spielen dabei die Hauptrolle.

Sarah Wiener im Porträt

Sarah Wiener im Porträt

Sie ist eine erfolgreiche Fernsehköchin, betreibt ein Catering-Unternehmen und mehrere Restaurants. Die Deutsch-Österreicherin Sarah Wiener ist eine taffe Frau mit Idealen, die sich von ganz unten bis nach oben gearbeitet hat. Heute ist sie nicht nur eine Köchin, die auf gesunde Ernährung achtet, sondern vermittelt auch Werte im Umgang mit Lebensmitteln, Lebewesen und der Natur.  

Biografie

Aufgewachsen in Wien schmiss sie mit 17 Jahren die Schule, um durch Europa zu trampen. Ihren Lebensunterhalt verdiente sie sich mit Gelegenheitsjobs, bis sie mit 24 Jahren nach Berlin zog und dort mit Ihrem Sohn von Sozialhilfe lebte.

Sie fing an, als Kellnerin zu jobben und arbeitete in der Küche eines Kreuzberger Restaurants, das ihrem Vater gehörte. Nach diesen ersten Schritten in der Gastronomie ging es stetig bergauf. Sie baute sich eine Catering-Firma auf und versorgte mit einer mobilen Küche Filmcrews. 1999 eröffnete Sarah Wiener ihr erstes eigenes Restaurant in Berlin. Weitere Cafes und Restaurants folgten. 

Seit ihren ersten Fernsehauftritten 2004 in der ARD-Doku-Soap „Abenteuer 1900 – Leben im Gutshaus“ wurde Sarah Wiener zum TV-Star und ist bis heute ein gerngesehener Gast in Kochsendungen und Shows im deutschen Fernsehen. 

Engagement

Die große Leidenschaft der Deutsch-Österreicherin ist nach wie vor das Kochen. Dabei achtet sie vor allem darauf, dass frische und regionale Zutaten verwendet werden. Wie wichtig ihr dieses Thema ist, zeigt sich auch in ihrer gemeinnützigen Sarah Wiener Stiftung, die sie 2007 gegründet hat und in der sie sich „Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“ engagiert. 

Kern der Arbeit der Stiftung ist praktische Ernährungsbildung – mit der Vision von einer Welt, in der sich alle Menschen verantwortungsbewusst, vielfältig und genussvoll ernähren – von klein auf und ungeachtet der sozialen Herkunft. Bei den Kindern fängt sie zwar an, hört dort aber längst nicht auf. „Wir haben hier eine Luxusgesellschaft, die aber meistens mangelernährt ist“, sagt die Köchin. Deshalb verbreitet sie ihr Wissen über die Zubereitung, Herkunft und Vielfalt von Lebensmitteln – wovon auch die Gäste der Waldkliniken Eisenberg zukünftig profitieren.

7 Ernährungstipps von Sarah Wiener

7 Ernährungstipps von Sarah Wiener

  1. Verwenden Sie soweit möglich Nahrungsmittel, die naturbelassen und unverarbeitet sind und aus regional biologischem Anbau stammen. 
     
  2. Integrieren Sie gesunde Fette in Ihren Ernährungsplan – viele Vitamine sind fettlöslich und können sonst nicht vom Körper aufgenommen werden. 
     
  3. Nutzen Sie frisches Obst und Gemüse als Quelle für Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme. 
     
  4. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich – mindestens zwei Liter am Tag. 
     
  5. Einige Nahrungsmittel wirken schmerzlindernd oder entzündungshemmend. Versuchen Sie diese in Ihren Ernährungsplan einzubinden. Beispiele hierfür sind: Olivenöl, Chilischoten, Leinöl, Fisch, Gemüse, Obst, Kakao, Sojabohnen, Cashewkerne, Nüsse, Milchprodukte und Haferflocken. 
     
  6. Achten Sie auf Nahrungsmittel, die Eisen, Selen, Zink, Jod, Sekundäre Pflanzenstoffe sowie die Vitamine C/D/E/A beinhalten, um Ihr Immunsystem zu stärken. 
     
  7. Schränken Sie den Verzehr von Alkohol, Limonade, Weißmehl, Zucker, frittierten Speisen, Fertigprodukten und Produkten mit Zusatzstoffen ein oder verzichten Sie komplett darauf. 

Infopaket

anfordern

Termin
Kontaktbild

Terminvereinbarung

Aktuell können wir leider keine Termine vergeben. Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie sich gerne an unser Service-Center wenden oder melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir informieren Sie exklusiv vorab, wenn wieder Termine vergeben werden können.

info(at)waldkliniken-eisenberg.de

036691 8-0

Newsletter

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Mit unserem E-Mail-Service bekommen Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um die Waldkliniken Eisenberg und das Thema Medizin direkt in Ihr Postfach.

Datenschutz*