DE
-A A A+

Waldkliniken Eisenberg

Chirurgie

In unserer Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie decken wir das gesamte Leistungsspektrum der Allgemeinchirurgie ab. Zusätzlich bieten wir ein breites Spektrum viszeralchirurgischer Eingriffe mit dem Schwerpunkt Coloproktologie an.

So stellen wir für unsere Patienten die Grund- und Regelversorgung im Saale-Holzland Kreis sicher – und das auf höchstem Niveau. Zudem haben wir die größte coloproktologische Klinikambulanz Thüringens und mit Chefarzt Dr. Konrad einen ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet.

Chefarzt Dr. med Georg Konrad

Chefarzt Dr. med Georg Konrad

Dr. med. Georg Konrad leitet die Klinik seit 1998. Er verfügt über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Allgemein- und speziellen Visceralchirurgie und vor allem auf dem Gebiet der Coloproktologie.

Unser Ärzteteam

Keine Ärzte gefunden

Dr. Georg Konrad

Chefarzt
Chirurgie
036691-81302

Facharzt für Chirurgie, spezielle Visceralchirurgie und Proktologie

Dr. Sven Thieme

Ltd. Oberarzt
Chirurgie

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie; Proktologie

Zoran Stojanovic

Oberarzt
Chirurgie

Facharzt für Allgemeinchirurgie

Peter Lehmann

Facharzt
Chirurgie

Facharzt für Allgemeinchirurgie

Waled Albeshti

Assistenzarzt
Chirurgie

Sprechzeiten

Sprechzeiten

Mo.: 14:00 - 16:00 Uhr
Di.: 14:00 - 16:00 Uhr
Mi.: 13:00 - 15:00 Uhr
Do.: 15:00 - 16:30 Uhr

Telefon: 036691 8-1302

E-Mail: chirurgie(at)waldkliniken-eisenberg.de

Waldkliniken Eisenberg

Allgemeinchirurgie

Die Allgemeinchirurgie an den Waldkliniken Eisenberg bietet das gesamte Spektrum moderner Untersuchungs- und Therapieverfahren. Die meisten Operationen werden minimalinvasiv (laparoskopisch, sogenannte Schlüssellochchirurgie) durchgeführt.

Außerdem bieten wir eine gefäßchirurgische Notfallversorgung an.

Kopf und Hals

  • Weichteiltumoren
  • Hauttumoren
  • Lymphknotenexstirpationen
  • Operationen an der Schilddrüse inkl. onkologischer Therapie bei Schilddrüsenkarzinom
  • Tracheotomie bei Langzeitbeatmung

Thorax

  • Weichteiltumoren
  • Thoraxdrainage bei Pneumo- und Hämatothorax
  • Pleurapunktionen

Mammachirurgie

  • Gynäkomastie
  • Gutartige Tumoren der weiblichen Brust

Abdomen

  • Cholezystektomie inkl. Gallengangschirurgie
  • Hernienoperationen (Leistenhernien, Nabelhernien, Narbenhernien, epigastrische Hernien, Bauchwandhernien anderer Lokalisation)
  • Appendektomie
  • Weichteiltumoren

Extremitätenchirurgie

  • Weichteiltumoren an Extremitäten
  • Septische Extremitätenchirurgie bei pAVK/diabetischer Gangrän: 
    • Extremitätenamputation           
    • Grenzzonenamputationen 
    • Hautplastiken zur Defektdeckung
  • Gefäßchirurgische Notfalleingriffe (Thrombembolektomien)

Waldkliniken Eisenberg

Viszeralchirurgie

Die Viszeral- oder Bauchchirurgie nimmt einen besonderen Schwerpunkt an den Waldkliniken Eisenberg ein: Diese widmet sich unter anderem der operativen Behandlung von gut- und bösartigen Tumorerkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Versorgung entzündlicher Darmerkrankungen.

Notfalleingriffe

  • Ileus (Darmverschluss)
  • Hohlorganperforation
  • Intraabdominelle Blutung
  • Stumpfes Bauchtrauma mit intraabdominellerOrganverletzung 
  • Mesenterialinfarkt

Behandlung entzündlicher Darmerkrankungen

  • Morbus Crohn
  • Colitis ulcerosa
  • Divertikulose
  • Divertikulitis
  • andere Formen entzündlicher Darmerkrankungen

Behandlung am Dünn- und Dickdarm

  • Schwerpunkt onkologische Kolonchirurgie
  • Sämtliche etablierte Verfahren der onkologischen kolorektalen Chirurgie (Hemikolektomie re. und li., Querkolonresektionen, Sigmaresektion, (sub-) totale Kolonresektionen, Rektumresektionen inkl. koloanalerAnastomosen und Pouchbildung, abdominoperinealeRektumexstirpation, Proktokolektomie, falls erforderlich Stomaanlage)

Multiviscerale Eingriffe

Zum Beispiel:

  • Hysterektomien
  • Blasenteilresektionen 
  • Ureterteilresektionen
  • Adnektomien

Eingeschränkte Metastasenchirurgie an der Leber

Zum Beispiel:

  • Keilexcision
  • Metastasenexstirpation
  • Probebiopsie

Notfalleingriffe am Pankreas

Zum Beispiel:

Nekrektomie bei Pankreatitis

Magenchirurgie

  • Gut- und bösartige Geschwulsterkrankungen 
    • Gastrektomie
    • Subtotale Gastrektomie
    • Atypische Magenresektionen
    • Abdomino-thorakale Gastrektomie
  • Ulcuschirurgie
    • 2/3-Magen-Resektionen
    • Ulcusexcision und Übernähung
    • Eingriffe bei blutendem Magenulcus

Abdominalchirurgisch-urologische Eingriffe

Zum Beispiel:

  • Nephrektomie bei Nierenzellkarzinom (nur bei Vorliegen von Mehrfachkarzinomen, zum Beispiel Kolontumor und Nierenzellkarzinom)

Waldkliniken Eisenberg

Coloproktologie

Wir sind in der Lage, das gesamte Spektrum coloproktologischer Erkrankungen (z.B. Hämorrhoiden, Fisteln, Abszesse oder Tumore) zu behandeln und sämtliche Verfahren in der Mast- und Dickdarmchirurgie durchzuführen. Wir haben die größte coloproktologische Krankenhaus-Ambulanz Thüringens.

Coloproktologische Ambulanz

Telefon: 036691 8-1302

Unsere Coloproktologische Ambulanz ist die größte coloproktologische Krankenhaus-Ambulanz Thüringens.

Neben proktologischen Standarderkrankungen wie Hämorrhoidalleiden, Analfissuren oder einfachen Fisteln helfen wir auch Patienten mit komplizierten Analfisteln gegebenenfalls durch schließmuskelrekonstruktive Eingriffe.

Zusätzlich bieten wir schließmuskelrekonstruktive Eingriffe nach Schließmuskelverletzungen, zum Beispiel nach Entbindungen, an. Darüber hinaus beraten und behandeln wir auch Patienten mit Kontinenz- oder Stuhlentleerungsproblemen im Rahmen einer Beckenbodensenkung und Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen.

Außerdem versorgen wir Patienten mit Dick- und Mastdarmkrebs und kümmern uns um die postoperative Nachsorge.

Wir verfügen dabei nicht nur über professionelle Behandlungsmethoden und modernste apparative Ausstattung, sondern haben immer den ganzen Menschen im Blick: Dieses eingehende Verständnis ist die Grundlage für die bestmögliche Versorgung und für eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Arzt und Patient.

Infopaket

anfordern

Termin